Hallo, wir sind Julian und Kina und wir zeigen euch jetzt unsere Schule. Los geht's Die meiste Zeit verbringen wir im Klassenraum. Mathe, Englisch, Deutsch, aber auch andere Fächer wie Geschichte und Erdkunde oder Religion finden hier statt. Manchmal arbeiten wir mit den Laptops. Aber noch nicht so oft wie die größeren Schüler. Weiter Wer möchte, kann einen Spind mieten. Da kann man seine Sachen einschließen – und ab der 8. Klasse auch sein iPad aufladen. Weiter Endlich Pause. Der Schulhof ist richtig groß. Am besten gefällt uns die Nestschaukel. Aber es gibt auch Baumstämme zum Klettern, eine Slackline, Tischtennisplatten, Sitzplätze und einen kleinen Sportplatz. Weiter Viele Fächer finden in den Fachräumen statt. Hier haben wir gerade Biologie und messen, wie sehr unsere selbst gepflanzten Bohnen gewachsen sind. Weiter In der zweiten großen Pause kann man auch in die Bücherei gehen und lesen. Es gibt tolle Romane, aber auch viele interessante Sachbücher, die einem dabei helfen, Referate vorzubereiten. Weiter Man kann in der Pause oder nach Schulschluss auch schon auf dem Vertretungsplan nachschauen, welcher Unterricht morgen stattfindet. Das kann man aber auch Zuhause im Internet machen. Weiter Vor dem Ganztagsunterricht können wir in der Mensa Mittag essen. Mit einem Essenchip muss man vorher bestellen und dann geht alles ganz schell. Weiter Schulschluss! Das ist wie überall das Beste an der Schule. Um 13 oder 15 Uhr ist Schluss. Zum Glück ist der Weg zur Bushaltestelle ganz kurz. Nur 56 Schritte. Haben wir gezählt. Wir hoffen, der kleine Rundgang hat euch gefallen. Zum Anfang