Schülerfirma

Struktur

Die Schülerfirma gehört als Fachpraxis zum Unterrichtsfach Wirtschaft. Sie wird an unserer Schule aus den Schülern und Schülerinnen der 9. und 10. Klassen gebildet. Die Geschäftsführung ist für die drei Abteilungen zuständig. Bei ihr werden auch die Bewerbungen abgegeben. Zusätzlich zu der Geschäftsführung gibt es in jeder Abteilung Teamleiter, die Gruppe leiten und die Arbeit sinnvoll einteilen.

Die verschiedenen Abteilungen

Geschäftsführung: Du bist ein Organisationstalent und zuverlässig? Dann bewirb dich für die Geschäftsführung. Hier ist es wichtig immer den Überblick zu behalten und selbstständig zu arbeiten.

Buchführung und Öffentlichkeitsarbeit: Du bist kreativ und der Umgang mit Zahlen liegt dir? Dann bist du perfekt geeignet für diesen Bereich. In dieser Abteilung arbeitest du am Laptop und kümmerst dich um Rechnungen und Abrechnungen oder gestaltest den Schulplaner u.a.

Produktion: Du hast Spaß an der Arbeit mit Lebensmitteln? Dann ist das Produktionsteam genau das Richtige für dich! Hier wirst du in unserer Lehrküche und Mensa arbeiten, den Einkauf erledigen und vor Schulbeginn die Brötchen für den Pausenverkauf vorbereiten.

Verkauf: Du bist der geborene Verkäufer/die geborene Verkäuferin und möchtest dein Geschick unter Beweis stellen? Dann bewirb dich für die Verkaufsabteilung! Zu deinen Aufgaben gehört der Brötchenverkauf in den Pausen sowie der Verkauf zu den Filmvorstellungen im Landkino.

Unterricht

Die Geschäftsführung und die Abteilung Buchführung und Öffentlichkeitarbeit haben jeden Dienstag in der 7. und 8. Stunde Unterricht. Der Verkauf und Produktion haben jeden zweiten Dienstag in der 7. und 8. Stunde Unterricht. Zusätzlich arbeiten sie während der Pausen, beim Kino und vor Unterrichtsbeginn.

Benotung

60 % deiner Note ergeben sich aus dem Arbeitskonto. Hier ist es entscheidend, wie oft du wie lange gearbeitet hast. Jede Schülerin und jeder Schüler sollte im Durchschnitt jede Woche 90 Minuten arbeiten um eine Note von 3,3 zu erreichen. Natürlich kannst du hier durch Mehrarbeit eine bessere Note erreichen (auch über Sonderzeiten, wie zum Beispiel an unserem Kinderschminkstand auf dem Flohmarkt in Lauenbrück).

40 % deiner Note setzen sich aus fachbezogenen Leistungen zusammen. Hier wird deine praktische Arbeit in Rücksprache mit den Teamleitern vom Lehrer bewertet. Zusätzlich spielen auch soziale Kompetenzen, wie Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit eine Rolle bei der Bewertung.