Schulliga Ultimate Frisbee und Volleyball

Oberschulen Lauenbrück, Scheeßel und Sottrum liefern sich spannende Duelle um das sportliche Podest!

Aus sportlicher Sicht war vergangene Woche ganz viel los an den Oberschulen entlang der Metronomstrecke. Am Dienstag waren die Schulmannschaften aus Scheeßel und Sottrum zu Gast auf dem Fintauschul-Sportplatz. Die Schuljahrgänge 7 und 8 haben im Ultimate Frisbee die Scheibe fliegen lassen und tolle Spiele gezeigt. Fairplay wurde groß geschrieben und es herrschte eine tolle Atmosphäre bei den rund 80 Kindern.

Bei den Mädchen gewannen die OBS Sottrum (Jahrgang 8) und verwiesen ihren Jahrgang 7 auf den zweiten und die OBS Lauenbrück (Jg 7) auf den dritten Platz.

Auch bei den Jungen ging es heiß her, die Fintauschule sicherte sich hier den 1. Platz (Jahrgang 8) und die OBS Sottrum konnte sich knapp vor der Mannschaft des 7. Jahrganges ebenfalls aus Sottrum auf den zweiten Platz spielen.

Direkt einen Tag später hieß es dann wieder Schulliga, diesmal für die Jahrgänge 9/10. In Scheeßel wurde beim Volleyball der Klassen 9 &10 gepritscht, gebaggert und angegriffen. Auch hier kamen umkämpfte Spiele zustande und die Schüler gaben keinen Punkt verloren. Die Jungenmannschaft der Fintauschule des Jahrganges 10 konnte am Ende sogar den 1. Platz erzielen. Den ersten Platz bei den Mädchen sicherte sich die Klassenstufe 9 aus Sottrum. Zwei Tage Sport pur, so können die Schüler auch mal außerhalb der Klassenräume ihre Stärken beweisen.