Schulprofil

Umwelt

Konzeption

Durch vielfältige gemeinsame Aktivitäten erfahren wir die Umwelt mit allen Sinnen. So schaffen wir ein Bewusstsein für die Bedeutung der Natur als einen wichtigen Teil unserer Lebenswelt. Seit nun 10 Jahren zeichnet uns die Landesschulbehörde als Umweltschule in Europa aus. Projekte Folgende Projekte haben wir bisher verwirklicht:

Projekte und Angebote

  • Waldlehrpfad

Auf 3,5 km Länge werden heimische Tier- und Pflanzenarten vorgestellt. Der Waldlehrpfad wird aktiv sowohl im Biologieunterricht als auch im Sportunterricht regelmäßig genutzt. Unser jährliches Highlight: Unsere Waldlaufmeisterschaft. Streuobstwiese Wer kennt den „Dülmener Rosenapfel“? Bei uns finden alte Apfelsorten eine neue Heimat. Genutzt wird die Ernte z.B. für unser „Gesundes Frühstück“.

  • Schulteich

Sommerresidenz unserer zahlreichen Frösche.

  • Kräuterspirale

Rosmarin, Salbei, Petersilie, Basilikum und Co. bieten einen reichhaltigen Vorrat für unsere Koch-AG.

  • Insektenhotels

Insektensterben? Nicht bei uns! Wir haben viele freie Zimmer für Wildbienen und ihre Verwandten.

  • Ausstellung zur Verschmutzung der Weltmeere

Im 10. Jahrgang erstellen unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig Ausstellungen zu aktuellen Umweltthemen.

  • Nistkästen

Alle Vögel sind schon da – vor allem an der Fintauschule! Wir bieten nicht nur Insekten eine Wohnung.

  • Fahrradaktion „Mach dich frei von CO2“

Woche der sauberen Luft – wir radeln für’s Klima!

Ausstattung

Wir haben ein riesiges Schulgrundstück mit angrenzendem Wald zur Verfügung. Hier können wir unsere zahlreichen Projekte verwirklichen.

Ansprechpartner